Der vorletzte komplette Tag im Zeltlager ist Tag 18. Vormittags hauen wir nochmal ne Runde AG’s raus, auch um begonnen “Projekte” zu beenden und restliches Material aufzubrauchen. Nachmittags folgte dann eine Show, die von LaKis entwickelt wurde. Bei kleinen Spielchen und Aufgaben mussten sich Betreuer sowie Kinder beweisen. Moderiert haben Melvin & Jarne. Cool, wie locker die das gemeistert haben!

Abends folgte dann ein weiterer Klassiker im Zeltlager: das gefürchtete “Exekutorium”. Hier erspielen die einzelnen Zelte für ihre Betreuer “Inhalt”, der am Ende über den Kopf geschüttet wird. Wenn man eine Zutat aber partout nicht wollte, konnte man einen Joker ziehen und Maiks Eimer damit befüllen lassen. Der freute sich natürlich (siehe Foto). Komischerweise ist die Show bei den LaKis sehr beliebt, die Begeisterung bei den Teamern hält sich in Grenzen… Aber hey, the show must go on! 😉