Tag 14 im Zeltlager Rantum begann mit einem Großspiel, bei dem es Rund um den Becher ging. Die Zelte spielten in verschiedensten Kategorien gegeneinander und lieferten sich einen spannenden Wettkampf, bei dem es meist um Schnelligkeit ging. Dementsprechend ausgehungert, ging es dann zum Mittagessen, um den leckeren Backfischtag zu genießen.

Gestärkt von der Mahlzeit, ging es dann zum Jahrmarkt in unserem Esszelt. Dort konnte man durch lustige Spiele Münzen verdienen, mit denen man Leckereien, oder Lose für die Tombola erwerben konnte. Es gab viele tolle Preise zu gewinnen und niemand ging leer aus! Nach dem Abendessen startete der Rantum Klassiker ” I bet u will”, bei dem es um Mutproben geht. Einige Betreuer mussten sich witzigen Aufgaben stellen, während die Kinder freiwillig antreten konnten, um sich einen Kioskgutschein zu verdienen.