Tag 17. Zum Wetter brauche ich wohl nichts mehr zu sagen.

Nachmittags haben wir „The Sims“ gespielt. In Anlehnung an das Computerspiel hatten die Zelte die Möglichkeit, für ihren Betreuer einen Charakter zu erspielen. Mit Hobbys, Beruf, Freunde, Name, alter etc. Und der Diamant zeigte stets an, ob der „Sim“ mit den Entscheidungen glücklich ist (grün) oder nicht so happy (rot).

Abends stand ein Klassiker an: Exekutorium! Die einzelnen Zelte befüllten in kleinen Spielen den Inhalt des Beutels ihres Betreuers. Dieser wurde dann später feilerlich übergossen. Sehr beliebt bei den Lakis, nicht so unbedingt bei den Betreuern… 😉 Trotzdem: witzig!