Tag 16 im Zeltlager Rantum I 2018. Der Wettergott (Wettergöttin?) ist uns nach wie vor wohlgesonnen. Keinen Tropfen Regen seit Ankunft. Muss man sich mal vorstellen, – kann man gar nicht. Wirklich top!

Vormittags gab es das „A & B“ Spiel. Bekannt auch unter dem Namen Agentenspiel. Ging um Schmuggeln und das Verhindern und Filzen. Alle durcheinander, Laufen und Fangen. Zeltlager eben.

Nachmittags die von Lakis geplante Show „Jungs gegen Mädchen“. Und da spielten… ähm … die Jungs gegen die Mädchen. Ist ja klar bei dem Namen.

Abends dann das ganz große schaupielerische Talent: Hörnumer Imbiss! Spontan- und Improvisationstheater auf weltniveu. Imbisswirt Thore begrüßte Stammgäste und illustre Besucher in seiner Frittenschmiede. Ein großer Spaß für Jung und Alt. da hätten Sie dabei sein sollen. Ehrlich! Immerhin haben wir Fotos davon. 😉 Viel Spaß damit.